Schulprogramm


Der Schwerpunkt unsere pädagogischen Arbeit lässt sich in unseren Leitzielen zusammenfassen. Sie beschreiben unsere pädagogische Ausrichtung, grundlegende Zielsetzungen sowie elementare Vereinbarungen der Zielrichtung unserer gemeinsamen pädagogischen Arbeit an der Schule. Es gliedert sich in sechs Leitsätzen wie folgt:

  1. Achtsamkeit
    Wir  wollen die Achtsamkeit gegenüber sich selbst, anderen und der Umwelt in besonderer Weise stärken, indem wir das Bewusstsein für einen ausgewogenen Lebensstil schaffen sowie Wege für das friedliche Zusammenleben aufzeigen.
    ... wie?

  2. Selbstständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein stärken
    Wir wollen die Selbstständigkeit und das Verantwortungsbewusstein von Kindern stärken, indem wir ihnen die Möglichkeit zur Mitbestimmung und zur Erfahrung von Selbstwahrnehmung und Selbstwirksamkeit ermöglichen.

    ... wie?
  3. Heterogenität als Chance wahrnehmen
    Wir möchten Kindern differenzierte Möglichkeiten bieten, sich entsprechend ihren Neigungen und Begabungen weiter zu entwickeln, sowie das Selbstbewusstsein und die Selbstachtung zu stärken.
    ... wie?

  4. Individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten ausbauen und fördern
    Wir wollen die Kinder dabei unterstützen, ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten auszubauen und sie in ihrer Gesamtentwicklung bestmöglich fördern, indem wir vielfältige Angebote schaffen.
    ... wie?

  5. Außerschulische Kooperationen
    Wir wollen eine intensive Kooperation - auch im Sinne des BEP -  mit Einrichtungen im Stadtteil, indem wir uns durch gemeinsame Vorhaben und einen regelmäßigen Austausch miteinander vernetzen.
    ... wie?

  6. Elternarbeit
    Wir wollen Eltern als Kooperationspartner gewinnen, in der Erziehung und Entwicklung ihrer Kinder begleiten und eine Haltung gegenseitigen Vertrauens fördern.

    ... wie?