AJS Hygieneplan

(Stand: 08.11.2021)

Thema

______________________________ Schulweg

______________________________ Hygienemaßnahmen

______________________________ Ankommen in der Schule

 

 

 

 

______________________________

In den Gebäuden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

______________________________

Klassenraum

(Ausstattung: Waschbecken, Seife, Einmalhandtücher, Hinweisschilder)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

______________________________

Raumwechsel

(möglichst vermeiden)

______________________________

Toilettenbesuch

______________________________

Maßnahmen

___________________________________________________

Kinder laufen mit Abstand.

___________________________________________________

Regeln regelmäßig besprechen.

___________________________________________________

Verzichte auf Körperkontakt wie Umarmungen und Händeschütteln.

Vor dem Unterricht treffen sich die Kinder auf ihren Aufstellplätzen und gehen unverzüglich mit der Lehrkraft ins Klassenzimmer.

 

___________________________________________________

1,5 m Abstand halten wo immer es möglich ist.

 

Einhalten der Nies- und Hustenregel.

 

Türen stehen offen, umso wenig wie möglich Hautkontakt mit Türklinken zu haben.

 

Abstandsschilder zur Erinnerung.

 

Die Reinigungskraft reinigt während des Schultages gemäß den Vorgaben des Amtes für Bau und Immobilien zur Schulgebäudereinigung in Coronazeiten.

__________________________________________________

Maskenpflicht am Platz.

Es werden regelmäßige Maskenpausen eingelegt.

 

Gruppenarbeit sollte vermieden werden.

 

Im Klassenraum wird auf eine feste Sitzordnung geachtet.

 

Gründliche Handhygiene (In jedem Klassenraum hängt eine Anweisung zum Händewaschen). 

 

Mindestens alle 20 Minuten ist eine Stoßlüftung durchzuführen.

 

Ein Mindestabstand von 1,5 m von SuS und Lehrkräften oder sonstigem Personal im Unterricht sollte eingehalten werden, sofern nicht pädagogisch didaktische Gründe oder die Raum Situation ein unterschreiten erfordert.

 

Die gemeinsame Nutzung von Gegenständen sollte möglichst vermieden werden (kein Austausch von Arbeitsblättern, Stiften, Linealen, o. Ä.)

 

Bei Nutzung von Computern werden Tastatur und Maus nach Benutzung gereinigt.

 

Frühstückspause: Es ist darauf zu achten, dass Kinder nur ihr eigenes Frühstück verzehren. Teilen oder abgeben ist leider untersagt.

Bei Geburtstagen oder sonstigen "Events", darf nur einzeln Abgepacktes verteilt werden.

 

____________________________________________________

Abstand zu anderen Personen einhalten.

 

____________________________________________________

Abstand zu anderen Personen einhalten.

____________________________________________________

Zuständigkeit

__________________________

Eltern

__________________________

Eltern, Lehrkräfte

__________________________

Eltern, Lehrkräfte, SuS*

 

Lehrkräfte, SuS

 

 

 

__________________________

alle

 

alle

 

Lehrkräfte

 

 

Schulleitung, Lehrkräfte

 

Reinigungskräfte

 

 

 

__________________________

Lehrkräfte, SuS

 

 

Lehrkräfte, SuS

 

Lehrkräfte, SuS

 

 

Lehrkräfte, SuS

 

 

Lehrkräfte

 

 

Lehrkräfte, SuS

 

 

 

 

 

Lehrkräfte, SuS

 

 

 

 

Lehrkräfte, SuS

 

 

Lehrkräfte, SuS

 

 

 

 

 

__________________________

Lehrkräfte, SuS

 

__________________________

SuS

__________________________


 

Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinn, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen, o.Ä.) muss das Kind zu Hause bleiben.


Kranke Kinder werden sofort der Schulleitung gemeldet und müssen abgeholt werden.


Kinder, die sich wiederholt nicht an Abstands- und Hygieneregeln halten, müssen ebenfalls abgeholt werden.

(Bild: iStock)